Startlochsenken / Startlocherodieren

Kontaktdaten:


Fuhrmann Erodiertechnik GmbH

Gewerbegebiet 9b
A-5222 Munderfing


Tel. +43 (0)7744 / 66 67
Fax. +43 (0)7744 / 66 67 - 129


E-Mail: office@fuhrmann-edm.at



Mit der Technologie Startlocherodieren können extrem kleine und tiefe Bohrungen gefertigt werden. Eine typische Anwendung ist die Fertigung von Startbohrungen für die Drahterosion. Alle elektrisch leitende Materialen können bearbeitet werden. Eine ideale Fertigungsmethode - punktgenau bei einer Bohrtiefe bis zu 600 mm.


Facts:

  • maximales Werkstückgewicht bis ca. 1.000 Kg
  • Verfahrweg X-Y-Z-W-Z: 960 x 600 x 420 x 640 mm
  • Arbeitsbereich X-Y-W-Z: 910 x 600 x 420 x 640 mm
  • Maximale Werkstückabmessungen X-Y-Z: 910 x 600 x 500 mm
  • maximale Elektrodenlänge: 700mm
  • Maximale Werkstückhöhe: 500 mm
  • Startlocherodieren von Kleinstbohrungen ab Ø 0,25 mm.

Maschinenpark & technische Daten


Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.


Qualitätsstandard


Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.